Wos Guads vor Ort

Wildbienen, Hummeln und Blumen | Evas Paradiesgarten

Wildbienen, Hummeln und Blumen | Evas Paradiesgarten

Wann

20. Mai 2023    
10:00 - 12:00

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Evas Paradiesgarten
Allgaustr. 50, Waakirchen, 83666

Veranstaltungstyp

20230520_105853
20230520_105842
20230520_101716
20230520_110448
20230520_110702
20230520_110715
20230520_112624
20230520_112630
20230520_112655
20230520_112811

previous arrow
next arrow

Unglaublich Lehrreich

Dr. Henning Fromm ist einfach der Fachmann in Sachen Bienen und der dazugehörigen Fauna. Sein Vortrag mit anschließendem Gartenrundgang war für Groß und Klein sehr interessant und kurzweilig. 

Am Internationalen Tag der Biene am 20. Mai trafen wir uns in Evas Paradiesgarten – nun unter neuem Pächter, der Familie von Stein. Es hatte endlich aufgehört zu regnen und war sogar etwas wärmer. Trotzdem bangten wir, ob wir beim Rundgang überhaupt Insekten sehen würden – denn es blühte noch kaum etwas.

Um Wildbienen & Hummeln sollte es heute gehen, aber Henning Fromm berichtete kreuz und quer, vor allem beim anschließenden Rundgang. 

Wir lernten unter anderem:

  • es gibt ca. 550 Wildbienenarten in Deutschland
  • es gibt nur 1 Honigbienenart in Deutschland, die Westliche Honigbiene
  • 3/4 der Wildbienen nisten im Boden – der beste Nistplatz sind Kuhfladen
  • Wildbienen haben einen sehr kleinen Radius, das heißt sie müssen alle paar hundert Meter heimische Wildblumen finden, um zu überleben – daher sollten wir im eigenen Garten, an den Straßen- und Feldrändern Blühbeete anlegen. Und auch einfach mal Unordnung zulassen….
  • 85% der Nutzpflanzen sind von einer Insektenbestäubung abhängig. Das heißt also: Keine Insekten – keine Nahrungsmittel!
  • Hummeln sieht man im Frühjahr als erstes, weil sie schon bei kalten (5 Grad) Temperaturen fliegen können – Hummeln sind schlichtweg dicker und haben einen Pelz. Sommerbienen mögen es lieber 12 Grad warm.
  • ein Refraktometer ist ein wichtiges Instrument des Imkers. Es misst den Zucker / Wassergehalt im Honig – zu viel Wasseranteil wäre schädlich, der Honig würde vergären. Guter Honig, verschlossen in einer Wabe, kann auch mal 3000 Jahre haltbar bleiben
  • Nektar = Zuckerwasser
  • Pollen ist das „Schnitzel“ für den Nachwuchs = Protein
  • Honigbiene:  Es gibt Sommer- und Winterbienen. Sommerbienen werden durchschnittlich nur 30 Tage alt, weil sie auch wahnsinnig viel fliegen müssen. Winterbienen bleiben hauptsächlich im Bienenstock und leben dadurch deutlich länger.
  • In Deutschland gibt es an die 40 Hummelarten, die sich durch ihre Markierung, ihre Streifen, der Form des Hinterleibes und ihrer Körpergröße von einander unterscheiden. 
  • Ein Dachs verspeist sehr gerne Hummelnester, Brut samt Honig
  • Hummeln stehen auf Mäusegeruch, warum sie gerne in Mäusenestern nisten
  • Ein Honigbienenvolk besteht aus ca. 50.000 Bienen
  • Ein Hummelvolk besteht aus ca. 400-500 Hummeln
  • Eine Hummel ist eine Wildbiene
  • Bitte, bitte Hummelnistkästen aufstellen !! Jeder kann das!
  • Pflanzen die Hummeln gern haben, sind z.B. Hornklee, Rotklee, Weiden, Storchschnabel, Wicken, Salbei, Braunelle, Pfingstrose….


Kontakte:

Naturschützer Dr. Henning Fromm, Dipl.-Biologe, Mitglied des Landesbund für Vogelschutz, Vorsitzender des Imkerverein Warngau (gegr. 1884), https://www.v-b-b.net/vereinsverzeichnis/kv-miesbach/ortsverbaende-miesbach/90-imkerverein-warngau 

Evas Paradiesgarten, Bio-Hofladen und Gärtnerei, Hannah und Fritz von Stein, Allgaustraße 50

web-Nuria-Design
DSC02386-small
DSC02407
DSC02413
DSC02414
DSC02415
DSC02419
DSC02421
DSC02428
DSC02431
DSC02446
DSC02448
DSC02457
DSC02464
DSC02492
DSC02489
DSC02495
DSC02496
DSC02500
WhatsApp Bild 2023-05-18 um 17.01.47
20230513_094523-small
20230513_103957-small
DSC02343-small
DSC02342-small
DSC02334-small
DSC02351-small
DSC02356-small
DSC02364-small
20230513_120938-small
DSC02374-small
DSC02380-small
DSC02399-small
20230515_190429-small
20230515_192124-small
20230515_192806-small
20230515_193022-small
20230515_193030-small
20230515_194744-small
20230515_202334-small
20230520_105853
20230520_101716
20230520_112630
20230520_110448
20230520_105842
20230520_112811
20230520_110715
20230520_112624
20230520_112655
DSC02631-small
DSC02626-small
IMG_8034-small
IMG_8023-small
IMG_8141-1-small – Kopie – Kopie
DSC02636-small
DSC02635-1-small
IMG_8106-small – Kopie – Kopie
DSC02637-1-small
DSC02576-small
20230520_191216
20230520_202744

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert